Vielen Dank, dass Sie sich für eine Coronaimpfung interessieren.
Da die Impfzentren zum Ende September 2021 geschlossen sind, können wir Ihnen leider keinen Termin mehr über das zentrale Buchungssystem anbieten.

Aktuell haben Sie verschiedene Möglichkeiten, ein Impfangebot (für eine Erst-, Zweit- oder Drittimpfung) anzunehmen:

  • Weiterhin sind 30 mobile Teams in Sachsen an unterschiedlichen Orten mit mobilen Impfaktionen unterwegs. Diese Impfangebote können Sie ohne Terminvereinbarung nutzen. Einen Überblick über aktuelle Impfaktionen in Ihrer Nähe finden Sie jeweils mit 14tägigem Vorlauf unter Impfaktionen.
  • Sie wenden sich an einen Hausarzt, Betriebsarzt oder einen Facharzt.
    Bei der Suche nach einem Arzt in Ihrer Nähe können Sie auch folgende Webseite der Kassenärztlichen Vereinigung nutzen: Arztsuche Sollten Sie keine ärztliche Praxen auffinden zu können, nutzen Sie bitte folgende App der Sächsischen Landesärztekammer: Impffinder-App: Impffinder.

Bitte beachten Sie für Ihre Zweitimpfung:

Der Zeitpunkt für Ihre Zweitimpfung ist abhängig vom verabreichten Impfstoff bei der Erstimpfung:

  • Comirnaty (BioNTech) zwischen 21 und 42 Tage nach Erstimpfung
  • Spikevax (Moderna) zwischen 28 und 42 Tage nach Erstimpfung
  • Vaxzevria (AstraZeneca):
    • zwischen 77 und 84 Tage nach Erstimpfung
    • ab 28 Tage nach Erstimpfung bei Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff

Was müssen Sie mitbringen, wenn Sie sich impfen lassen möchten:

Bitte bringen Sie ihren Personalausweis, Ihre Gesundheitskarte sowie – wenn vorhanden – Ihr gelbes Impfheft/Impfausweis – mit. Die Aufklärungs- und Einwilligungsbögen erhalten Sie vor Ort. Sollten Sie diese bereits im Vorfeld ausfüllen wollen/können Sie sich die Bögen auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts herunterladen:

mRNA-Impfstoff COVID-19 mRNA-Impfstoff QR-Code mit Link zu mRNA-Impfstoff-Dokumenten des RKI
Vektorimpfstoff COVID-19 Vektorimpfstoff QR-Code mit Link zu Vektor-Impfstoff-Dokumenten des RKI