Herzlich willkommen zur Registrierung

Hier können Sie sich oder eine von Ihnen betreute Person zur Impfung gegen das Corona Virus anmelden. Die Anmeldung besteht aus zwei Schritten: Der Registrierung und der Terminvereinbarung. Grundsätzlich erhalten alle Personen, die geimpft werden wollen, eine kostenfreie Impfung.

Solange Impfstoff noch begrenzt verfügbar ist (Phase 1), hat das Bundesgesundheitsministerium in einer Verordnung geregelt, welche Personengruppen zuerst geimpft werden sollen. Vorrangig erhalten Menschen über 80 Jahre und Personal von Pflegeheimen und Krankenhäusern eine Impfung.

Im Anschluss wird die Anmeldung zur Impfung für weitere Risikogruppen und später für alle weiteren Personen möglich sein.

Achtung: Wichtige Impf-Informationen!

Der Freistaat Sachsen erweitert den Kreis der für den Erhalt einer Coronaschutzimpfung berechtigten Personen. Ab jetzt werden Impftermine auch für diejenigen Personen der zweithöchsten Priorisierungsstufe angeboten, die jünger als 65 Jahre alt sind, um den Astrazeneca-Impfstoff verimpfen zu können. Weitere Informationen zu den Priorisierungsgruppen erhalten Sie hier: PRIORISIERUNG.
Bitte beachten Sie: vor Ort oder postalisch ist keine Terminvereinbarung möglich.

Häufig gestellte Fragen zur Impfung

Hier finden Sie eine sehr gute Zusammenstellung wichtiger Fragen rund um die Impfung:Coronaschutztzimpfung

Schritt für Schritt Ablauf

  1. Registrierung
  2. Berechtigungsprüfung

    Die Impfung erfolgt schrittweise in priorisierten Gruppen. Hier können Sie prüfen, ob Sie berechtigt sind.

    Angabe persönlicher Daten

    Zur Terminvereinbarung ist es notwendig persönliche Informations- und Kontaktdaten sicher an die Impfzentren zu übermitteln.

    Zugangsdaten festlegen

    Mit Hilfe eines von Ihnen gewählten Passwortes können Sie im Anschluss auf die Terminvereinbarung zugreifen.

    E-Mail mit Link zur Terminvereinbarung erhalten

    Sie erhalten an die angegebene E-Mailadresse einen Link zur Terminvereinbarung.

  3. Terminvereinbarung

Termin vereinbaren

Nach erfolgreicher Anmeldung können Sie mit Hilfe des Terminassistenten einen Wunschtermin im Impfzentrum Ihres Landkreises bzw. Ihrer kreisfreien Stadt vereinbaren.

Fragebogen ausfüllen

Zur Beurteilung der Impftauglichkeit sind gesundheitsrelevante Fragen zu beantworten.

Termin im Impfzentrum

Nach positiver Prüfung Ihrer Angaben erhalten Sie eine Bestätigung Ihres Termins.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für das Serviceportal zur Impfung gegen das Corona Virus in Sachsen

Ihre Rechte

Als betroffene Person haben Sie nach den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) folgende Rechte. Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über diesen Umstand ...

Weiter


Sie sind bereits registriert und haben eine Vorgangskennung? Mit dem Klick auf "Termin" kommen Sie zur Terminauswahl.
Termin